Gemeinsam für eine nachhaltige Ernährung in der Region

Regio Challenge Oldenburg

– Iss, was um die Ecke wächst!

Vom 02.-09. September 2019!

 

 

Regio-Challenge Oldenburg

Bist du bereit, dich der Herausforderung zu stellen?

Was?

Im Alltag gehen Menschen schnell in den Supermarkt und machen sich kaum Gedanken über lange Transportwege oder die vielen Stationen der Wertschöpfungskette, die ein Lebensmittel durchläuft, bis es im Supermarktregal liegt.

Die Regio-Challenge will dies ändern!
Sieben Tage lang wollen wir nur essen und trinken, was in der Entfernung von maximal 50 km vollständig entstanden ist!

Wann?

Vom 02.-09. September 2019 dauert die Regio-Challenge Oldenburg. Sieben Tage lang wird nur gegessen, was um die Ecke wächst!

Zum Auftakt können sich alle Teilnehmenden und Interessierte auf der Schnippeldisko Oldenburg am 24. August 2019 treffen. Hier wird das Projekt vorgestellt und Kurzentschlossene können noch mitmachen!

Zum Abschluss werden Ergebnisse und Erfahrungsberichte auf der Veranstaltung „Genuss im Nordwesten“ im Park der Gärten am 15.09.2019 präsentiert.

Wie?

Jeder kann mitmachen! Für dich allein. Mit anderen. Als Regio Team. Als Oldenburg.

Alle Teilnehmenden werden vom Ernährungsrat begleitet. Der Ernährungsrat stellt allen das Kostbar-Gutscheinbuch zur Verfügung, in dem regionale Alternativen vorgestellt werden. Außerdem verschickt der Ernährungsrat per Mail jeden Tag während der Challenge zu bestimmten Themen Mails mit Tipps und interessanten Fakten.

Hier die Regeln im Einzelnen:

• Sieben Tage lang dürfen alle Teilnehmenden nur Lebensmittel nutzen, die komplett innerhalb eines 50 km Umkreises, also in Fahrrad-Distanz, produziert wurden.
• Man darf vorher zwei Joker bestimmen, also zwei Lebensmittel, die es regional nicht gibt und auf die man auf keinen Fall verzichten möchte, wie zum Beispiel Schokolade oder Kaffee.
• Die Teilnehmer*innen werden animiert, möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen, um sich der Transportwege bewusst zu werden. Eine strenge Regel ist dies jedoch nicht.
• Supermärkte sollen während der Challenge möglichst umfahren werden.

Hast du Lust bekommen, mitzumachen?
Dann melde dich an zur Regio-Challenge Oldenburg. Schreib uns einfach eine Mail an info@ernaehrungsrat-oldenburg. Oder ruf uns an unter 015785942384.