Gemeinsam für eine nachhaltige Ernährung in der Region

Klimawandel- Gute Aussichten für morgen?

Die Umweltstiftung Weser-Ems feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Arten- und Biotopschutz, Umweltbildung und Nachhaltigkeit aus Verantwortung für kommende Generationen sind die Zielrichtung der von ihr in dieser Zeit geförderten Projekte. Neben einem Blick zurück sind aus diesem Anlass auch Zukunftsfragen im Blick der Stiftung. Deshalb wurde Sven Plöger für einen Vortrag nach Oldenburg eingeladen zum Thema Klimawandel: Gute Aussichten für morgen!? Ist das noch Wetter oder schon Klima und damit unsere Zukunft? Der bekannte Wetterexperte aus TV-Wettersendungen und Diskussionen spricht über Stürme, Schädlinge, Dürre: Ist das schon der Klimawandel? Er wird den aktuellen Wissensstand, seine Einschätz-ungen und Empfehlungen am Donnerstag, den 14. November 2019 im Landesmuseum für Natur und Mensch in Oldenburg anschaulich und lebendig vortragen.

Im Anschluss an den Vortrag von Sven Plöger wird der Preis der Umweltstiftung Weser-Ems für herausragende Leistungen im Sinne der Satzung der Stiftung verliehen.

Donnerstag, 14. November 2019

Vortragssaal Landesmuseum Natur und Mensch
Am Damm 38-44
26135 Oldenburg


Umweltstiftung Weser-Ems

Karte zentrieren