Gemeinsam für eine nachhaltige Ernährung in der Region

2. öffentliche Vollversammlung

Wir laden ein zur zweiten öffentlichen Vollversammlung in diesem Jahr am 04. November 2019 ab 18:30 Uhr im Bio-Restaurant Seidenspinner (Nadorster Straße 87).

Unser Ziel ist die Stärkung einer nachhaltigen Ernährungswirtschaft in Oldenburg und Umgebung. Dazu haben wir ein Positionspapier entwickelt, in dem Handlungsbedarfe und konkrete Forderungen an Stadt und Land formuliert werden.

Wir wollen das neu entwickelte Positionspapier des Ernährungsrates vorstellen und diskutieren. Was ist Oldenburger Bürger*innen, Nachhaltigkeits-Initiativen und Vereinen für die regionale Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion und für die Ernährung wichtig? Was muss besser werden? Was soll sich ändern? Was soll bleiben?

Uns ist wichtig, alle Perspektiven der Oldenburger Zivilgesellschaft mit einzubinden in unser Positionspapier, um mit starker Stimme dem Stadtrat und dem Land gegenübertreten zu können. Deshalb hoffen wir auf eine rege Teilnahme an unserer Vollversammlung.

Vorläufiges Programm:

18:30 Uhr Genuss vorweg mit Kürbissuppe (5 €) und Getränken

19:30 Uhr Offizieller Beginn mit Begrüßung durch den Ernährungsrat

19:45 Uhr Gastvortrag

20:00 Uhr Poetry Slam mit Lisa Born (Landwirtin vom Biolandhof Steding)

20:15 Uhr Vorstellung und Diskussion des Positionspapiers

21:00 Uhr Ausblick, Ausklang, Austausch

 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir sind erreichbar unter info@ernaehrungsrat-oldenburg.de oder unter 015785942384 (Koordinatorin Judith Busch).

 

Montag, 04. November 2019,
18:30 bis 22:00 Uhr

Bio-Restaurant Seidenspinner
Nadorster Straße 87
26123 Oldenburg